Sprungziele
Seiteninhalt

Öffentliche Zapfsäulen

Die Stadt Freital will sich auch auf dem Gebiet öffentlicher Stromtankstellen im Stadtgebiet engagieren. 

Zunächst ist die Errichtung von Ladesäulen an zwei Standorten technisch wie organisatorisch vorbereitet worden  - und zwar am Bahnhof Freital-Potschappel und am Freizeitzentrum "Hains" in Freital-Hainsberg. Eine endgültige Errichtung der Säulen musste jedoch auf unbestimmte Zeit vertagt werden. Sollten sich die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern, können die beiden und auch weitere Vorhaben jedoch kurzfristig realisiert werden. 

Unabhängig davon gibt es in Freital derzeit drei privatwirtschaftlich betriebene Stromtankstellen,  eine auf der Wilsdruffer Straße 37 (VW Autohaus Jan Wirthgen), eine auf der Coschützer Straße 24 (Firma Gasdrive) und eine auf der Wilsdruffer Straße 95 (Fahrzeuge G. Brückner). [Angaben ohne Gewähr.] 

Seite zurück Nach oben